Ein Fahrzeug wird heutzutage mit allem möglichen Komfort ausgestattet. Mittlerweile zählt ein Radio zur Standardausstattung und ein Navigationsgerät gehört auch bei immer mehr Fahrzeugherstellern einfach dazu. Immer größerer Beliebtheit erfreuen sich Kombinationsgeräte, die beide Produkte miteinander vereinen. Ein Autoradio mit Navigationsgerät weist diverse Vorteile auf. Je nach Hersteller und Gerätetyp können die Funktionen unterschiedlich ausfallen.

Merkmale von Autoradios mit integriertem Navigationsgerät

Autoradio-mit-NaviEin Autoradio mit Navi wird auch als Naviceiver bezeichnet. Diese Geräte weisen neben einem offensichtlichen Display auch andere Merkmale auf. Oftmals haben die Kombinationsgeräte die Doppel-DIN-Standard Bauhöhe. Dieser größere Einbauplatz liegt im TFT/LCD Display begründet. Schließlich handelt es sich hierbei um ein 2-in-1-Gerät. Der Bildschirm eines Autoradios mit Navigation weist für gewöhnlich so viel Komfort auf, dass dieses auch als DVD-Abspielgerät genutzt werden kann. So kann der Naviceiver auch als Unterhaltungsmodul genutzt werden. Insbesondere wenn Kinder eine lange Fahrt mit bestreiten, kann dies von Vorteil sein.

Ebenso ist häufig ein Merkmal eines Auto-Navi-Kombigeräts die Funktion von Bluetooth. Hier besticht das Autoradio mit Navi mit einer einfachen Navigation und einer kabellosen Verbindung beispielsweise mit dem Smartphone. Dadurch erhält das Gerät einen direkten Zugriff auf sämtliche Daten, die auf dem Telefongerät gesichert sind. Ist ein Fahrzeug nicht mit einer Autoradio-Navigation-Kombination vom Hersteller ausgestattet worden, so lässt sich dieser Komfort in den meisten Fällen ganz einfach selber nachrüsten.

Autoradio mit Navigation – die Vorteile

Ein Autoradio mit Navigation ist in vielerlei Hinsicht sehr vorteilhaft. Die einzelnen Vorzüge von Radio und Navigationssystem sind nicht wahnsinnig spektakulär, aber sinnvoll und nützlich. Ein Moniceiver sorgt vor allem für Unterhaltung und informiert, je nach Sender über Stau- und Verkehrsbehinderungen. Ein Navigationssystem weist auf bequeme Art und Weise den Weg. So lassen sich unbekannte Wege und Umgebungen erkunden oder man gelangt auf dem schnellsten oder kürzesten Weg zum gewünschten Ziel. Das spart vor allem Zeit und Nerven. Das Hantieren mit überdimensionalen Straßenkarten entfällt.

Das Autoradio mit Navigation ist im Fahrzeug fest verbaut. Ein externes Navigationssystem wird nicht nur teilweise sehr sichtbehindernd an der Frontscheibe befestigt, sondern stört zwangsläufig auch mit Kabelsalat. Ein integriertes System schafft Übersichtlichkeit und stört in keinem Fall durch falsche Platzierung oder nervende Kabel.

Zeitgleich können die meisten Kombinationsgeräte als Multimedia-Gerät genutzt werden und sorgen so für Unterhaltung vor allem der Mitfahrer. So kann das Aufkommen von Langeweile, insbesondere bei Kindern auf langen Strecken, durch einen Naviceiver zumindest hinausgezögert, wenn auch nicht garantiert vermieden werden.

Vorteile der Naviceiver zusammengefasst

  • Autoradios mit Navigationssystem vermeiden unnötigen Kabelsalt wie bei einzelnen Navis üblich.
  • Die meisten Geräte sind in der Regel Bluetoot-fähig.
  • Doppel DIN Radios mit Navigationsfunktion besitzen ein großes LCD Display inklusive DVD-Player zur Unterhaltung der Insassen.
  • Zentrale Bedienung über nur ein Gerät.

Worauf sollte beim Kauf eines Naviceiver Modells geachtet werden?

Die große Auswahl von Naviceivern erschwert die Entscheidung für ein Gerät ungemein. Daher sollte man sich bereits vor dem Kauf Gedanken darüber machen, was man überhaupt von dem Gerät erwartet.

Folgende Punkte sollten beim Kauf eines Autoradios mit Navi beachtet werden:

  • Welche Moniceiver-Funktionen werden benötigt?
  • Wird für das Autoradio mit Navigation vorrangig Kartenmaterial für Deutschland benötigt oder auch für das Ausland?
  • Wird eine DVD-Abspielfunktion benötigt?
  • Wie hoch ist mein Budget für das Naviradio?

Navigationsfunktion und praktische Funktionen im Naviceiver

Autoradio-mit-NavigationDie Software ist eines der wichtigsten Kriterien beim Moniceiver-Kauf. Diese sollte beim Erwerb im Lieferumfang enthalten sein, ebenso wie das Kartenmaterial. Des Weiteren sollten Aktualisierungen der Karten problemlos möglich sein. Hier ist ebenfalls zu beachten, dass viele Naviceiver-Hersteller für Updates abermals Geld verlangen. Welche Navi-Software für einen infrage kommt, kann man sich im Vorfeld erkundigen. Hier gibt es nicht nur in der Bedienung große Unterschiede. Das Display des Radios selber sollte über Abblendfunktionen verfügen, damit auch bei ungünstigem Lichteinfall der Blick auf das Navigationsdisplay nicht geblendet wird und man bedingt dadurch dann nichts erkennt.

Neben vorteilhaften Funktionen des Navigationsgerätes ist auch die Wiedergabequalität der Radiofunktion wichtig. Daher sollten die Funktionen des Radios nicht unterschätzt werden. Nicht nur für die Wiedergabe von Musik ist es vorteilhaft, wenn das Autoradio mit Navi über weitere nützliche Funktionen wie die Möglichkeit zur Verwendung von USB-Sticks oder Bluetooth verfügt. USB-Sticks beispielsweise ermöglichen eine unkomplizierte Wiedergabe von Musiktiteln, oder Hörbücher ohne im Vorfeld aufwendige CDs brennen zu müssen. Bluetooth bietet den Komfort automatisch auf abgespeicherte Medien auf dem Smartphone zuzugreifen, sei es Adressdaten oder Musikdateien.

Autoradio mit Navi günstig kaufen dank Shop-Kooperation

Auf unserem Naviceiver-Portal finden Sie zahlreiche günstige und hochwertige Autoradios mit Navigationsfunktion. Dank unserer Shop-Kooperation mit Amazon.de – einem der größten Online-Versandhäuser haben Sie die Möglichkeit aus einem großen Sortiment der derzeit besten erhältlichen Moniceiver auszuwählen.

Nun wünschen wir viel Spaß beim Lesen und Recherchieren auf autoradiomitnavi.de